Leistungen

Kassenleistungen

  • U-Untersuchungen bei Kindern ab U5
  • Jugenduntersuchungen J1
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchengen (Hinweis: die Abrechnung erfolgt über die Samtgemeinde, bitte vorher Formular besorgen!)
  • Vorsorgeuntersuchungen beim Erwachsenen („Check up35“ und Krebsvorsorge für Männer)
  • Hausarztzentrierte Versorgung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Screening Untersuchungen bei Demenzverdacht
  • Impfungen
  • kleine Chirurgische Eingriffe (z.B. „Eingewachsener Zehennagel“, Entfernung kleiner Hauttumoren, Versorgung chronischer Wunden, Abszesseröffnungen etc.)
  • Lungenfunktionsuntersuchungen
  • Elektrokardiographie (EKG)
  • Belastungs-EKG
  • 24 Stunden Blutdruckmessung
  • Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane und der Nieren
  • Laboruntersuchungen (sowie diverse Schnelltests)
  • Pulsoxymetrie
  • Chroniker-Programme (DMP (Disease-Management-Program) Asthma bronchiale, Diabetes mellitus, Kornare Herzkrankheit (KHK), Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Hausbesuche bei medizinischer Notwendigkeit
  • Infusionenstherapie

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

  • Atteste, Bescheinigungen, Gutachten
  • Führerscheinuntersuchungen
  • Tauchsportuntersuchungen
  • Reisemedizinische Beratungen und Reise-Impfungen
  • Beratungen zu Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten
  • Spezielle Laboruntersuchung, die nicht von der Kasse übernommen werden (z.B. Streptokokken-Schnelltest bei Patienten über 16, CRP-Schnelltest bei entzündlichen Erkrankungen, Influenza-Schnelltest, Prostata-spezifisches Antigen etc.)
  • Leistungsdiagnostik bei gesunden Patienten